FANDOM


Hack-a-Bike im ChaostreffBearbeiten

Hack-a-bike-ctdo

Am Montag den 13.09. veranstaltete der Chaostreff Dortmund im Hof des Langen August eine kleine Fahrradschrauberaktion:

"Hack-a-Bike! Der Chaostreff Dortmund läd ein zum pragmatischen Schrauben am eigenen Fahrrad. Kette spannen, Bremsen nachstellen, Licht reparieren? Wenn du das nicht kannst, aber gerne können würdest, dann komm vorbei. Wir wollen uns gegenseitig zeigen und erklären, wie man die Basics am Rad selbst erledigen kann."


Mit elf Teilnehmern und Teilnehmerinnen, von denen erfreulicherweise vier von Außerhalb des CTDO waren, wurde im Hof geschraubt. Es wurden Reifen geflickt, Bremsen instand gesetzt, Beleuchtungsanlagen repariert, Schaltungen justiert und Felgen zentriert. Der ein oder andere verließ die Veranstaltung mit Stolz geschwellter Brust, das Rad selbst repariert zu haben. So soll das sein. :)

Zum Ende hin wurde es dunkel, so dass das Schrauben deutlich erschwert wurde. Muss man beim nächsten Mal halt schauen, ob man das zeitlich so lässt oder ob man es irgendwie in den Nachmittag schieben kann. Wochenenden sind ja oftmals schon überverplant, so dass ein Termin unter der Woche durchaus Sinn macht.